Empfohlen

Buchtipp

Ich habe vor kurzem in diesem Podcast Frank Düsterbeck von der Fa. HEC gehört. Seine Buchempfehlung  „Mark Lambertz – Freiheit und Verantwortung für intelligente Organisationen“ kann ich hier nur weiterempfehlen.

Die Einführung von Mark über das „Viable Systems Model“ (VSM) von Stafford Beer ist wohl die erste deutschsprachige Veröffentlichung zu diesem Modell.

Das Buch stellt nur einen ersten Einstieg in die sehr abstrakte Welt des VSM dar und man benötigt auch einige Geduld sich mit dem Wording und der Nomenklatur anzufreunden. Dann aber eröffnen sich mir viele interessante Assoziationen zu meinen Erfahrungen mit Organisationsformen in meinen Projekten.

Das Modell versucht, kurz gesagt, das Versagen von Organisations- und Managementmodellen bezüglich wachsender (System-)Komplexität zu erklären.

Ich werde mir auch das 2. Buch von Mark besorgen und weiter im Thema VSM mich informieren.